LÖSUNGEN

Der neue Maßstab für hochpräzises Laserschweißen

Unsere CNC-Anlagen sind Multitalente und somit die ideale Lösung für höchste Ansprüche an die Laserschweißtechnik. Hier erwarten Sie hervorragende Zuverlässigkeit und breitgefächerte Anwendungsbereiche durch Verwendung ausgewählter Premium-Komponenten und eines modularen Aufbaus.

Besondere Beachtung gebührt hierbei dem schwenkbaren Binokular mit 12,5-facher Vergrößerung, der LED Kaltlichtbeleuchtung, dem CNC-gesteuerten Schwenk-Drehtischsystem und den innovativen Magnetspannsystemen.

Alle Vorteile auf einem Blick

  • Bis zu 5 CNC-gesteuerte Achsen
  • Hochpräzises Schweißen von Werkzeug- und Edelstählen, Aluminium, Kupfer, Nitinol und Mischverbindungen
  • Einfaches Umrüsten von Mikro- auf Makrobearbeitung durch modularen Aufbau – von kleinsten bis hin zu tonnenschweren Präzisions- und Formbauteilen
  • Müheloses Teachen von Kreisen, Kurven, Splines im dreidimensionalen Raum und äquidistant versetzten Bahnen
  • Ergänzend zur teilautomatisierten Steuerung auch manueller Betrieb für die schnelle und effiziente Bearbeitung von Unikaten und Kleinstserien möglich
  • Höchste Fachkompetenz auch bei Beratung, Schulung und Service
  • ASKIAS S1

    bis zu 5 CNC-gesteuerte Achsen
  • 4. ACHSE

    Schwenk-Rundtisch
  • PHOS-BALL

    Kugel-Schwenkmagnet
  • BINOKULAR

    180° schwenkbar

Immer die erste Wahl für Laserbearbeitung

Hervorragende Zuverlässigkeit durch Verwendung ausgewählter Premium-Komponenten, der modulare Aufbau sowie ihre breitgefächerten Anwendungsbereiche für manuelles und teilautomatisiertes Verbindungs- und Reparaturschweißen sowie Auftragschweißen (Cladding) machen die ASKIAS S1 in einer Vielzahl von Branchen zur ersten Wahl bei der Laserbearbeitung:

  • Feinwerktechnik, Elektrotechnik und Feinmechanik
  • Medizin- und Dentaltechnik
  • Anlagentechnik für die Pharmaindustrie
  • Laboranalytik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Instrumentenbau
Teachen statt programmieren


Mit der komfortablen Teach-in-Funktion der ASKIAS S1 Laserschweißanlage generieren Sie mühelos Kreise, Bögen, Linien oder komplexe Konturen als Spline im dreidimensionalen Raum. Auch versetzte Bahnen mit einem einstellbaren Bahnabstand können aus der geteachten Kontur erzeugt werden.

ASKIAS S1 – wenn’s auf Präzision ankommt


Mit der komfortablen Teach-in-Funktion der ASKIAS S1 Laserschweißanlage generieren Sie mühelos Kreise, Bögen, Linien oder komplexe Konturen als Spline im dreidimensionalen Raum. Auch versetzte Bahnen mit einem einstellbaren Bahnabstand können aus der geteachten Kontur erzeugt werden.

Flexibel und bedienungsfreundlich


Mit der komfortablen Teach-in-Funktion der ASKIAS S1 Laserschweißanlage generieren Sie mühelos Kreise, Bögen, Linien oder komplexe Konturen als Spline im dreidimensionalen Raum. Auch versetzte Bahnen mit einem einstellbaren Bahnabstand können aus der geteachten Kontur erzeugt werden.

Überlegene Lasertechnologie


Mit der komfortablen Teach-in-Funktion der ASKIAS S1 Laserschweißanlage generieren Sie mühelos Kreise, Bögen, Linien oder komplexe Konturen als Spline im dreidimensionalen Raum. Auch versetzte Bahnen mit einem einstellbaren Bahnabstand können aus der geteachten Kontur erzeugt werden.

DETAILS DER ASKIAS S1 LASERSCHWEISSMASCHINE

Schwenkbares Binokular – optimale Ergonomie, höchste Präzision
Das hochwertige Binokular mit 12,5-facher Vergrößerung ist um 180° schwenkbar, der Augenabstand lässt sich zwischen 46 mm und 82 mm individuell justieren. Das sorgt für entspanntes Arbeiten und perfekte Präzision, selbst beim Schweißen an vertikalen Konturen.

LED Kaltlichtbeleuchtung – farbtreu und langlebig
Der scharf konturierte weiße Lichtkegel des LED-basierten Kaltlichts sorgt für optimale Ausleuchtung und maximale Farbtreue an der Bearbeitungsstelle. Mit einer extrem hohen Lebensdauer ist die Kaltlichtquelle der ASKIAS S1 Laserschweißanlage besonders wirtschaftlich und wartungsarm.

Schwenkrundtische für optimale Laserprozesse
Mit zusätzlichen Ausstattungsoptionen wie den kompakten Schwenkrundtischen und der Erweiterung bis hin zu dem komplett integrierten und CNC-gesteuerten Schwenk-Drehtischsystem wird die Laserschweißanlage auf Ihre Bedürfnisse und die jeweiligen Laserprozesse abgestimmt.

Magnetspannsysteme für die flexible Positionierung bei der Laserbearbeitung
Das innovative Magnetspannsystem Phos-Ball und das passende Magnetspannfutter für die ASKIAS-Schwenkrundtische runden die Ausstattung Ihrer Lasermaschine ab und ermöglichen eine optimale Positionierung des Werkstücks bei der Laserbearbeitung.

Ergonomische Ablagearme – präzises und ermüdungsfreies Laserschweißen
Mehr Flexibilität, höhere Präzision, optimierte Ergonomie, vielseitiger Einsatz: Die stufenlos einstellbaren Ablagearme für die Laserschweißanlage ASKIAS S1 ermöglichen exakteres und anspruchsvolleres Laserschweißen und ermüdungsfreies Arbeiten. Das durchdachte ergonomische Design kann Verspannungen und Beschwerden im Nacken- und Schulterbereich vorbeugen.

Technische Daten
S1
CNC-gesteuerte X-/Y-/Z-Achse Verfahrweg [mm] 400 (optional erweiterbar)
Bearbeitungskopf Schwenkwinkel um X-Achse [°] – 45 / + 135
Y-Achse manuell Schwenkwinkel um Z-Achse [°] – 16 / + 16
Verfahrweg [mm] 740
Z-Achse manuell Schwenkwinkel um Z-Achse [°] – 90 / + 90
Verfahrweg [mm] 330
Maschinentisch Schwenkwinkel um Z-Achse [°] – 90 / + 90
Verfahrweg elektrisch in Z-Achse [mm] 600
Maschinengewicht
(variiert je nach Ausstattung)
Masse [kg] ≤ 900
Laserquellen  Typ Besonderheiten Mittlere Leistung Pulsspitzenleistung Pulsenergie
gepulster Faserlaser
(Dioden)
Pulslängen bis 50 ms
CW modulierbar
150 bis 450 W 1,5 bis 4,5 kW 15 bis 45 J
gepulster Nd:YAG-Laser
(Blitzlampe)
Pulslängen bis 200 ms
FDA Zulassung
220 bis 400 W 7 bis 16 kW 110 J

Wir klären Fragen,
und schaffen Lösungen